So-net無料ブログ作成
検索選択

【書誌情報】 数の象徴的意味/メトロロジー関連文献 [書誌情報]

ANSCHÜTZ, Ferdinand: Alte Maße und Gewichte, in: Pfälzer Heimat 14, 1963, 53-57.

ARENS, Fritz Victor: Das Werkmaß in der Baukunst des Mittelalters, Diss., Würzburg 1938.

BERRIMAN, A. E.: Historical Metrology, London 1953.

BEZOLD, Gustav von: Zur Geschichte der romanischen Baukunst in der Erzdiözese Mainz, in: Marburger Jahrbuchfür Kunstwissenschaft 8/9, 1936, 1-88. (Die Klosterkirche zu Limburg a. d. H.: 57-61.)

BINDING, Günter: Früh- und hochmittelalterliche Bauvermessung, in: Die historische Metrologie in den Wissenschaften, hrsg. v. Harald Witthöft u. a., St. Katharinen 1986, 62-74.

BUTLER, Christopher: Number Symbolism, London 1970.

HANFTMANN, B.: Die Werkpläne des Würzburger Domes, in: Archiv des Historischen Vereins von Unter- franken und Aschassenburg 68, 1929, 343-374.

ENDRES, Franz Carl/ Annemarie Schimmel: Das Mysterium der Zahl. Zahlen symbolik im Kulturvergleich, 9. Aufl, München 1996.

ERNST, Ulrich: Zahl und Maß in den Figurengedichten der Antike und des Frühmittelalters. Beobachtungen zur Entwicklung tektonischer Bauformen, in: Mensura. Mass, Zahl, Zahlensymbolik im Mittelalter, hrsg. v. Albert Zimmermann, Berlin/New York 1983, 310-332.

GROSSMANN, Ursula: Studien zur Zahlensymbolik des Frühmittelalters, in: Zeitschrift für katholische Theologie 76, 1954, 19-54.

HECHT, Konrad: Der St. Galler Klosterplan - Schema oder Bauplan?, in: Abhandlungen der Braunsch- weigischen Wissenschaftlischen Gesellschaft 17, 1965, 165-206.

HECHT, Konrad: Zur Maßstäblichkeit der mittelalterlichen Bauzeichnung, in: Bonner Jahrbücher 166, 1966, 253-268.

HECHT, Konrad: Die Sylvesterkapelle zu Goldbach, ein Schlüsselbau für Maß und Zahl in der Baukunst des frühen Mittelalters, in: Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftlischen Gesellschaft 28, 1977, 137-186.

HECHT, Konrad: Zur Geometrie des St. Galler Klosterplanes, in: Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftlischen Gesellschaft 29, 1978, 57-96.

HECHT, Konrad: Zum römischen Fuß, in: Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftlischen Gesellschaft 30, 1979,107-137.

HECHT, Konrad: Fußmaß und Maßzahl in der frühmittelalterlichen Baukunst und Wandmalerei des Bodenseegebietes, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees 97, 1979, 1-28.

HEINIMANN, Felix: Mass - Gewicht – Zahl, in: Museum Helveticum 32, 1975, 183-196.

HEIT, Alfred/ Klaus Petry: Bibliographie zur Historischen Metrologie, Teil 1-2, Trier 1992/1995.

KLINKENBERG, Hans Martin: Zum Ploblem des Zahlbegriffs im früheren Mittelalter (9.- 12. Jahrhundert), in: Die historische Metrologie in den Wissenschaften, hrsg. v. Harald Witthöft u. a., St. Katharinen 1986, 31-38.

KÜMMERLING, Harald: Mensura hominis quae est angeli. Die Masseinheit des Hauses Gottes, in: Mensura. Mass, Zahl, Zahlensymbolik im Mittelalter, hrsg. v. Albert Zimmermann, Berlin/New York 1983, 455-458.MEYER, Heinz: Die Zahlenallegorese im Mittelalter. Methode und Gebrauch, München 1975. 

MEYER, Heinz/ Rudolf Suntrup: Lexikon der mittelalterlichen Zahlenbedeutungen, München 1987.

NAREDI-RAINER, Paul von: Maßeinheit und Zahlenbedeutung in der Architektur, in: Die historische Metrologie in den Wissenschaften, hrsg. v. Harald Witthöft u. a., St. Katharinen 1986, 75-95.

NAREDI-RAINER, Paul von: Architektur und Harmonie. Zahl, Maß und Proportion in der abendländischen Baukunst, 5. Aufl., Köln 1995.

PFEIFFER, Elisabeth: Zur Genese und Präzion der Baumaße Fuß und Zoll, in: Die historische Metrologie in den Wissenschaften, hrsg. v. Harald Witthöft u. a., St. Katharinen 1986, 96-107.

RATHOFER, Johannes: Structura codicis - ordo salutis. Zum Goldenen Evangelienbuch Heinrichs III., in: Mensura. Mass, Zahl, Zahlensymbolik im Mittelalter, hrsg. v. Albert Zimmermann, Berlin/New York 1983, 333-355.

SCHÖNE, Wolfgang: Das Verhältnis von Zeichnung und Maßangaben im Kirchengrundriß des St. Gallener Klosterplans, in: Zeitschrift für Kunstwissenschaft 14, 1960, 147-154.

SUNDERLAND, Elizabeth Read: Symbolic Numbers and Romanesque Church Plans, in: Journal of the Society of Architectural Historians 18, 1959, 94-103.

TAEGER, Burkhard: Zahlensymbolik bei Hraban, bei Hincmar - und im'Heliand'? Studien zur Zahlensymbolik im Frühmittelalter,Diss., München 1970.

THOMÄ, Walter: Über den Maßstab in der bildenden Kunst, in: Zeitschrift für Ästhetik und allgemeine Kunstwissenschaft 14, 1964,397-404.

UEBERWASSER, Walter: Der Begriff des 'rechten Maßes' in der mittelalterlichen Kunst, in: Sitzungsberichte der kunstgeschichtlichen Gesellschaft Berlin, Oktober 1934 bis Mai 1935, 22-23.

WIEMER, Wolfgang: Das Maßsystem der Abteikirche Ebrach, in: Kunstchronik 45, 1992, 1-17, 37-49.

ZIMMERMANN, Albert: Maß und Zahl im philosophischen Denken des Mittelalters, in: Die historische Metrologie in den Wissenschaften, hrsg. v. Harald Witthöft u. a., St. Katharinen 1986, 7-30.


nice!(0) 

nice! 0

この広告は前回の更新から一定期間経過したブログに表示されています。更新すると自動で解除されます。